Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter 10-2012

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Die Energiewende gerät nicht mehr aus den Schlagzeilen, noch ist aber nicht mal wirklich klar wie es jetzt weiter gehen wird. Dabei ist noch viel zu tun, die Energieeffizienz wird weiter blockiert, Speicher für überschüssigen Wind- und Solarstrom werden gebraucht und der Netzausbau muss angepackt werden.

Die meist gelesenen Artikel bei energynet.de und weitere spannende Beiträge aus anderen Energieblogs sehen Sie in der 10. Newsletter-Ausgabe.

Daneben freue ich mich über Feedback zu den Inhalten und dem Konzept des Newsletters.

Herzliche Grüße,
Andreas Kühl

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 14 Tagen:

 

  1. Zukunft der Solarvergütung liegt im Vermittlungsausschuss
    Nach der Ablehnung der EEG-Änderungen ist bei der Solarstromvergütung wieder alles offen, bis zum Sommer soll nun entschieden werden wie künftige Vergütung geregelt wird.

  2. Energieeffiziente Gebäudehülle sollte Vorrang vor Anlagentechnik haben
    Es ist nicht gerade sinnvoll Gebäudehülle und Anlagentechnik gegeneinander auszuspielen, so verzweifelt sind die Kollektorbauer eigentlich nicht. Aber je geringer der Energiebedarf eines Gebäudes ist, um so eher lohnt sich Solarthermie auch zur Gebäudebeheizung.

  3. Erzeugungskosten für Strom aus Erneuerbaren Energien im Vergleich
    Aktualisierte Studie des Fraunhofer-Institutes ISE zu den Gestehungskosten Erneuerbarer Energien im Vergleich zur konventionellen Stromerzeugung.

  4. Vertikale Windräder für die dezentrale Stromerzeugung in urbanen Gebieten
    Gastbeitrag von Patrick Jüttemann über die Potentiale von Kleinwindkraft-Anlagen.

  5. Wie wird die Zukunft der Energieversorgung denn nun aussehen?
    Was passiert jetzt bei der Energiewende nach der Entlassung von Norbert Röttgen und dem kleinkarierten Gezerre um die Photovoltaik-Förderung?

  6. Die Top-Liste der Energie-Blogs im Mai
    Diese Listen sind immer sehr beliebt bei den Lesern, es ist wichtig zu wissen wer noch interessante Beiträge über die Energiepolitik schreibt.

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen der Energieblogs

Facebook


3. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

 

Inhaltsverzeichnis:

 

  1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 14 Tagen
  2. Blick über den Tellerrand
  3. Weitere Plattformen von energynet.de

 




Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.



Neu bei energynet.de: das Branchenbuch

Wer sich bei energynet.de präsentieren möchte, kann mit einem Branchenbucheintrag auf allen Seiten mit den gebuchten Schlagwörtern präsent sein.



Jetzt können Sie auch werben bei energynet.de, als Sponsor das ganze Projekt oder nur den Newsletter fördern.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de