Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Sonder-Newsletter Energiespeicher 02-2012

Herzlich Wilkommen zur Extraausgabe des Newsletters zum Thema Energiespeicher

Die Speicherung des Stroms aus erneuerbaren Energien wird ein immer größeres Thema. Eine steigende Anzahl an neuen Produkten und Berichten in den Medien zeigt diesen Trend auf, der erst angefangen hat. Die Bundesregierung wird im kommenden Jahr Batteriespeicher in das Marktanreizprogramm aufnehmen, wie diese Förderung genau aussehen wird, weiß man noch nicht. Daher habe ich darüber noch keinen Beitrag veröffentlicht. Aber auch viele andere Technologien werden diskutiert und getestet.

Daher werde ich mich künftig weiter intensiv mit diesem Thema befassen und freue mich mittlerweile Medienpartner von zwei internationalen Veranstaltungen zu diesem Thema zu sein. Aus diesem Anlass werde ich noch weitere Sonderausgaben des Newsletters alleine zum Thema Energiespeicher versenden.

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,
Andreas Kühl

1. Top-Artikel bei energynet.de zum Thema Energiespeicher:

 

  1. Batteriespeicher für Stadtwerke Neustadt zur Stabilisierung des Niederspannungsnetzes
    Im Sommer hat die IBC Solar AG gemeinsam mit den Stadtwerken Neustadt SWN GmbH einen Batteriespeicher zur Stabilisierung des Niederspannungsnetzes in Betrieb genommen.

  2. Solarpraxis präsentiert erste Marktübersicht zu Batteriespeichersystemen für Solarstrom
    Die Solarpraxis AG hat in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift photovoltaik eine Marktübersicht für Batterie-Speicher veröffentlicht.

  3. E.ON baut Power to Gas-Pilotanlage und nutzt Erdgasnetz als Stromspeicher
    Vorstellung der Pilotanlage von E.ON in Brandenburg.

  4. DLR testet neuen thermochemischen Speicher zur Aufnahme großer Energiemenge
    Testanlage zur Speicherung großer Mengen an Wärmeenergie

  5. Macht es Sinn Nachtspeicherheizungen für überschüssigen Strom aus Windenergie zu nutzen?
    Aktueller Beitrag über die Möglichkeit zur Speicherung von Strom in bereits vorhandene Nachtspeicheröfen


2. Energy Storage Forum 2013

Die 6. Ausgabe des Energy Storage Forums in Berlin wird 50 Sprecher präsentieren, darunter 17 Energieversorger, bzw. Netzbetreiber, und 7 Regulierungsbehörden. Über 40 Themen werden diskutiert, dabei werden alle Aspekte der Energiespeicherung abgedeckt.
Die Tech Soap Box ist eine einzigartige Einrichtung des Forums, in der sich die Vorreiter der Energiespeicher-Technologie präsentieren. Die Zuhörer ermitteln anschließend die Gewinner.
In Build An Action Plan werden mit der Hilfe von zwei Experten kurz nach der Konferenz Gruppen zusammen gebracht. Mit dieser Einrichtung sollen die Ergebnisse so aufbereitet werden, dass man schnell nach der Veranstaltung damit arbeiten kann.
Das Programm gibt es hier zum Download: http://goo.gl/VafQt
Für die Anmeldung zum Energiespeicherforum gibt es einen Rabatt von 15 Prozent mit dem Code „END13“ http://goo.gl/gA7Jk

Energy Storage Forum 2013
23. - 25. April in Berlin
Event-WebsiteEvent-Seite bei energynet.de

Das Programm der Konferenz gibt es hier als pdf.Datei zum Download.

Für die Anmeldung zum Energiespeicherforum gibt es einen Rabatt von 15 Prozent mit dem Code „END13“ .

In der letzten regulären Ausgabe des Newsletters hatte ich bereits auf die Whitepaper hingewiesen, die auf der Seite des Energystorageforum zum Download bereit stehen. Jetzt möchte ich auf die Speakers Corner hinweisen. Jede Woche beantwortet dort einer der Referenten des Forums oder einer der Sponsoren sechs Fragen zum Thema Energiespeicher. Diese interessante Rubrik ist unter den Conference-News zu finden.

 

3. Energy Storage 2013


Energy Storage 2013
27. - 28. Februar 2013 in Nizza, Frankreich
Event-Website

Entwicklung der Techno-Ökonomischen Gegebenheiten der Energie-Speichersysteme

ACI´s 3. jährliche Energiespeicher-Konferenz wird einmal mehr Führungskräfte aus der Versorgungswirtschaft, ÜNB, DNOs, EES Eigentümer, Entwickler und auch Hersteller zur Durchführung einer gründlichen Kostenanalyse und Vergleich der verschiedenen EES-Systemen und deren Rollen in Business-Strategien & Bauplänen von Netzbetreiber zusammenbringen.
Die Konferenz wird einen starken Fokus auf Fallbeispiele von RES Großprojekte rund um den Globus haben und diskutieren wie sie wirtschaftliche, politische und technologische Herausforderungen zur Verbesserung der Durchdringung der intermittierenden RES überwinden.

Exklusiver Besuch vor Ort

Der EDF Castillon Damm befindet sich im Demandolx von Castellane, in der Alpes-de-Haute-Provence. Im Laufe des Nachmittags des Sonntag, 26. Februar 2012 haben eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern der Konferenz die Möglichkeit für einen exklusiven Besuch. Der Besuch kann ohne Aufpreis auf die Konferenz erfolgen.
Teilnahmegebühr der Konferenz: 1.495 britische Pfund + VAT
Leser des Newsletters von energynet.de erhalten einen Rabatt von 15% mit dem Code "EES3MA15"

4. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen der Energieblogs und anderer Seiten:

  • Jahresdauerkennlinie und Speicher
    Eduard Heindl über Kennlinien der Stromerzeugung und die Folgerungen daraus für die Dimensionierung von Speichern

  • Energiespeicher und Microgrids auf dem Vormarsch
    Das photovoltaik-Magazin über eine IEEE-Studie und Hürden zur Integration von Batterien in das Stromnetz

  • Energiespeicher
    Das schweizer Portal solarify stellt verschiedenen Speicher-Technologien vor.

  • Energiespeicher in Niedersachsen
    Experten der Energiebranche trafen sich am 28.11. zum
    1. Niedersächsischen Forum für Energiespeicher und –systeme in Hannover
    Experten der Energiebranche trafen sich am 28.11. zum 1. Niedersächsischen Forum für Energiespeicher und –systeme in Hannover, Vorträge stehen zum Download bereit.

  • Energiespeicher unter Tage
    Deutschlandfunk: Essener Forscher erkunden Pumpspeicherkraftwerke in stillgelegten Bergwerken
Facebook

Inhaltsverzeichnis:

 

  1. Top-Artikel Energiespeicher bei energynet.de
  2. Energy Storage World Forum 2013
  3. Energy Storage 2013
  4. Weitere Beiträge anderer Seiten und Blogs


Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.



Interessieren Sie sich für eine eigene Photovoltaik-Anlage?

Der energynet.de  PV-Rechner berechnet den möglichen Ertrag und vermittelt Ihre Anfrage an Installateure aus der Region.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de