Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter Ausgabe 26

Herzlich Wilkommen zur neuen Newsletter-Ausgabe von energynet.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

wie angekündigt habe ich mich jetzt stark mit dem Thema Heizungstechnik befasst und die nervenden Debatten zum EEG mehr oder weniger links liegen gelassen. Auch wenn das Interesse am Heizungsthema sichtlich vorhanden war, zeigt die Liste der meistgelesenen Beiträge wieder, dass die Themen Photovoltaik, Strompreise und EEG auf ein größeres Interesse bei den Lesern treffen.

Das Thema Energiewende im Heizungskeller wird auch nach der ISH 2013 weitergehen, es folgen noch ein paar Berichte zur Messe und durch Kooperationen mit einigen Herstellern aus der Heizungsbranche wird es immer wieder gute Beiträge rund um die Heizungstechnik geben.

Diese Woche habe ich mit einem neuen aufgeräumteren Look begonnen und hoffe, dass er gut ankommt. In der rechten Seitenleiste gibt es neue Werbeplätze und Spenden-Buttons. Es steckt viel Arbeit in dem gesamten Projekt energynet.de und ich würde mich über mehr unterstützung freuen, um das Informationsangebot noch länger in dem Umfang weiterführen zu können.

Herzliche Grüße,
Andreas Kühl

1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 2 Wochen:

  1. Zukunftsmarkt für Photovoltaik steht in Frankreich
    Interview mit der Country-Managerin für Frankreich bei Milk the Sun anlässlich dem Launch der französischsprachigen Seite des Photovoltaik-Marktplatzes. Thema ist die positive Entwicklung des Marktes für Photovoltaik in Frankreich.

  2. Zahlreiche Stromversorger haben Debatte um Energiewende genutzt um Strompreise unangemessen zu erhöhen
    Beitrag über die Studie der Verbraucherzentrale NRW zur Höhe des Anstiegs der Strompreise im Verhältnis zum Anstieg der EEG-Umlage und der Netzentgelte. Auch wenn nachträglich noch etwas geändert werden musste, stellte sich heraus, dass viele Stromversorger die Preise deutlich über dem Anstieg der Kosten erhöht haben.

  3. Maschinelle Wäschetrocknung mit thermischer Solarenergie
    Sparsamer wird man vermutlich kaum mit einem maschinellen Wäschetrockner werden können als mit der Nutzung der Wärme aus der thermischen Solaranlage. Diese interessante Verbindung wird ab Mai 2013 auf dem Markt verfügbar sein.

  4. Zweite Kooperation von SMA zur Speicherung von Solarstrom in Wärme
    Nach Stiebel-Eltron gab auch Vaillant auf der ISH 2013 die Kooperation mit SMA bekannt. Über den SMA Sunny Home Manager werden dann künftig neben Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner auch die Wärmepumpe zur Brauchwassererwärmung gesteuert, um den selbst erzeugten Strom optimal ausnutzen zu können.

  5. Weiterentwicklung des EEG oder komplette Änderung der Förderung von erneuerbaren Energien?
    Es gibt weit mehr Vorschläge zur Refomierung des EEG als nur die berühmte Strompreisbremse des Umweltministers. Einige davon wurde auf der Veranstaltung der Agora Energiewende am 13.02. in Berlin diskutiert. Diese und noch zwei weitere Vorschläge habe ich in einem ausführlichen Beitrag dokumentiert.

SolvisMax Solar-Wäschetrockner, Quelle: Solvis

2. Blick über den Tellerrand:
Auswahl von interessanten Blogbeiträgen anderer Energieblogs

  • Energieeffizienzlabel: Alle Heizungen werden ab 2015 miteinander vergleichbar
    Ab 2015 müssen Heizungsgeräte ein Energieeffizienzlabel tragen, wie wir es von den Haushaltgeräten der weißen Ware her kennen. Der Heizungsfinder-Blog hat sich als erstes dem Thema angenommen. Wie die Vergleichbarkeit hergestellt werden soll, ist aber noch unklar.

  • Austausch von fossilen Heizungsanlagen wird immer interessanter
    Bei den steigenden Kosten für fossile Energieträger muss man sich immer mehr Gedanken zur Heizung machen. Der Bioenergie-Blogger Ron Kirchner hat sich dazu bei dem Magazin Dämmen und Sanieren ein Gastbeitrag veröffentlicht und gezeigt wie attraktiv der Austausch fossiler Heizungsanlagen heute ist.
  • Merkel eröffnet die ISH 2013 ...
    Ich hatte schon in einem Beitrag darauf hingewiesen welche Bedeutung es hätte für die Heizungsbranche, wenn die Bundeskanzlerin Angela Merkel die ISH 2013 eröffnet hätte. Nicht, dass die Branche notleidend wäre, aber das wäre ein wichtiger Schritt gewesen um die Energiewende im Wärmebereich zu stärken. Der Beitrag von Pia Grund-Ludwig im enbausa-Blog zeigt den Handlungsbedarf auf.


  • Das Märchen von der Strompreisbremse
    Ein Verweise des Enertrag-Blogs auf einen Beitrag des ZDF-Magazins Frontal21 über die Folgen der Strompreisbremse und, dass der Endverbraucher nicht von den sinkenden Preisen an der Strombörse profitiert.

  • Kleinwindkraftanlagen-Rechner jetzt online
    Für das Magazin Kleinwindkraftanlagen.com hat Patrick Jüttemann einen Rechner entwickelt, der zeigt wie viel Strom ein marktübliches Kleinwindrad an einem guten Standort erzeugen würde.

3. Veranstaltungen

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von internationalen Veranstaltungen, die ich als Medienpartner präsentieren darf.

Energy Storage 2013
18.-19. März 2013 in Düsseldorf
Event-Website

Energy Storage Forum 2013
23. - 25. April in Berlin
Event-Website, Event-Seite bei energynet.de

Pathways to 100% Renewable Energy
16. April 2013 in San Francisco, USA
Event-Website

Smart Grids Paris
04.-06. Juni 2013 in Paris
Event-Website

4. Plattformen von energynet.de

Wer Interesse hat, der findet die Beiträge von energynet.de auch über andere Kanäle:

 

 

Inhaltsverzeichnis:

 

  1. Top-Artikel bei energynet.de aus den letzten 14 Tagen
  2. Blick über den Tellerrand
  3. Veranstaltungen
  4. Weitere Plattformen von energynet.de

 



Gefällt Ihnen der Newsletter? Empfehlen Sie ihn gerne weiter, ich freue mich immer über weitere Leser.

Alle bisherigen Ausgaben können immer im Archiv angesehen werden.



Interessieren Sie sich für eine eigene Photovoltaik-Anlage?

Der energynet.de  PV-Rechner berechnet den möglichen Ertrag und vermittelt Ihre Anfrage an Installateure aus der Region.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

energynet.de
Setheweg 21 H
14089 Berlin
Deutschland
kontakt@energynet.de